Für die Menschlichkeit – Johannes Geith war Teilnehmer beim 153. jugend presse kongress

Sich für die Menschlichkeit einsetzen: das haben ein Teilnehmer des 153. jugend presse kongresses der young leaders GmbH und die Soldaten im Sanitätsdienst der Bundeswehr gemeinsam. Das findet zumindest der Nachwuchsjournalist, der sein frisch angeeignetes Wissen sofort bei seiner Lokalzeitung einbringen konnte – dort berichtet er von seinem young leaders Wochenende.

zum Artikel
2018-09-17T12:32:58+00:00