Eine Teilnehmerin der Lateinakademie der Stiftung politische und christliche Jugendbildung e.V. in Rocca di Papa bei Rom investierte ihre Osterferien, um eine Woche lang mit Professoren aus aller Welt lateinische Texte zu übersetzen und zu analysieren. Auf ihrer Schulhomepage bestätigt die engagierte Schülerin: sie würde es wieder tun, denn das angeeignete Wissen, die unvergesslichen Erinnerungen und die bereichernden Freundschaften waren es wert!

zum Artikel