In ihrer lokalen Wochenzeitung berichten zwei engagierte Schülerinnen von ihrer Teilnahme am 161. jugend presse kongress der Stiftung politische und christliche Jugendbildung e.V. in Paderborn. Neben spannenden Vorträgen und Diskussionsgruppen zum Leitthema „Fakten, Fake News und Fiktionen – wie Medien unsere Wahrnehmung prägen“ konnten die beiden neue Freundschaften und neuen Elan für ihre Ehrenämter mitnehmen.

zum Artikel