Libertas et conscientia –
Freiheit und Gewissen


Mit Stowasser, Augustinus’ Confessiones und Thomas von Aquins Summa Theologiae im Gepäck starten sie mit dem Flieger nach Rom: 20 engagierte junge Multiplikatoren bekommen die Chance, eine Woche lateinische Quellentexte zu übersetzen und zu interpretieren.

Ihre Sparringspartner: Universitätsprofessoren aus der ganzen Welt.

Haben Augustinus’ und Thomas’ Erkenntnisse auch heute noch Gültigkeit für Sein und Handeln?

Ergänzt wird das Programm durch exklusive Exkursionen, z.B. nach Montecassino, Ostia Antica und in den Vatikan unter Führung von Geschichtsprofessoren.

Das Programm der jüngsten Lateinakademie sehen Sie hier:

Diese Veranstaltung musste aufgrund der Coronapandemie abgesagt werden.

Das Bewerbungsverfahren ist geschlossen.


  • Ich kann die Lateinakademie absolut empfehlen. Die Chance, mit international renommierten Professoren über die Welt zu philosophieren, sollte man sich nicht entgehen lassen.

    Karim,
    18 Jahre

FAQ